17.06.2016 | Allgemein

Ersatzneubau eines Brückenbauwerkes im Zuge der Landesstraße 141 zwischen Sehlem und Salmtal

 

Der Landesbetrieb Mobilität Trier teilt mit, dass ab Montag, den 20. Juni, die Bauarbeiten zum Ersatzneubau der Straßenüberführung über die DB-Strecke im Zuge der L141 zwischen Sehlem und Salmtal beginnen. Während der Baumaßnahme wird eine Vollsperrung der L141 im Bereich des Bauwerkes erforderlich. Die Umleitungsstrecke ist vor Ort ausgeschildert und erfolgt für den Durchgangs- und Schwerverkehr über die benachbarte Autobahn A1. Die anliegenden Ortschaften und Industriegebiete in und um Salmtal sind von der Vollsperrung nicht betroffen und zu jeder Zeit über die L141 aus Richtung Salmrohr und die anliegenden Landes- und Kreisstraßen zu erreichen. Während der 18-monatigen Baumaßnahme wird das vorhandene, marode Brückenbauwerk rückgebaut und durch einen Neubau ersetzt. Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 2,0 Mio. € und gehen zu Lasten des Landes Rheinland-Pfalz. Der LBM Trier dankt bereits jetzt den betroffenen Verkehrsteilnehmern und Anwohnern für ihre Geduld und ihr Verständnis und wünscht allzeit gute Fahrt.
 

13.06.2016 | Kommunales

Sitzung des Gemeinderates

 

Am Mittwoch, den 15.06.2016, findet um 18:00 Uhr im Bürgerhaus in Hetzerath eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates Hetzerath statt.

 

 

 

Tagesordnung:
1. Mitteilungen
2. Bebauungsplanung Photovoltaikanlage Hetzerath
a) Beschluss des Planvorentwurfes für die frühzeitigen Beteiligungen nach BauGB
b) Festlegung des Verfahrens
3. Busanbindung Schulzentrum Schweich
4. Interkommunales Einzelhandelskonzept Föhren-Hetzerath
a) Information zu Änderungen
b) Stellungnahme
c) weiteres Verfahren
5. Kinderspielplätze „Hecilostraße“ und „An der Straßmühle“
    - Vergabe der Spielgeräte
6. Anfragen

12.06.2016 | Kommunales

Sitzung des Ausschusses für Brandschutz und technische Hilfe

 

Am Donnerstag, den 16.06.2016, findet um 17:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Meerfeld eine öffentliche und eine nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Brandschutz und technische Hilfe statt.
 

12.06.2016 | Kommunales

Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses VG Wittlich-Land

 

Am Mittwoch, den 15.06.2016, findet um 16:00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Manderscheid eine nichtöffentliche Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses statt.
 

12.06.2016 | Kommunales

Sitzung des Werkausschusses der VG Wittlich-Land

 

Am Dienstag, den 14.06.2016, findet um 17:00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses der Verbandsgemeinde Wittlich-Land in Wittlich eine öffentliche und eine nichtöffentliche Sitzung des Werkausschusses der Verbandsgemeinde Wittlich-Land statt.
 

15.05.2016 | Kommunales

Infos Gemeinderatsitzung vom 28.04.2016

 

Mitteilungen
Ortsbürgermeister Monzel berichtete:


Den RWE Klimaschutzpreis 2015, verbunden mit einem Preisgeld von 500,00 €, hat die Projektwerkstat Zukunft e.V. verliehen bekommen.

Am 12.04.2016 hat ein Gespräch mit den Anliegern der Straße „An der Straßmühle“ wegen dem geplanten Straßenendausbau stattgefunden.

Die Reparatur der Zimmergasse kostet mehr als ursprünglich geplant. Es mussten noch eine Ablaufleitung eines Straßeneinlaufs und eine gemeindliche Oberflächenwasserleitung saniert werden.

Einige Spielgeräte auf dem Spielplatz in der „Hecilostraße“ müssen durch neue ausgetauscht werden. Eine Elterninitiative hat Vorschläge unterbreitet.
Eine Arbeitsgruppe aus Eltern hat Wünsche für die Gestaltung des Spielplatzes im Neubaugebiet „Mühlenborn“ vorgetragen.

Der Verbandsgemeindeverwaltung Wittlich-Land und der Ortsgemeinde liegt ein Antrag von Anwohner „An der Straßmühle“ und Teilbereich „Schiffweg“ vor, entlang der L 141 einen Gehweg anzulegen. Der Antrag wird geprüft.

Ausbau der Straße „Erlenring“
Änderung der Fälligkeit der 3. Rate der Beitragsvorausleistung
Aufgrund von Verzögerungen bei den Bauarbeiten für den Ausbau der Straße „Erlenring“ wird die dritte Fälligkeit der Beitragsvorausleistung vom 15.05.2016 auf den 15.07.2016 neu festgesetzt. Die Verwaltung wird beauftragt, die entsprechenden Änderungen vorzunehmen.

Anlegung Bolzplatz
Auftragsvergabe
Den Auftrag für die Herstellung eines Kunstrasenplatzes vergibt der Gemeinderat an die Firma Polytan GmbH, Burgheim zum Angebotspreis von 38.316,61 €. Der Bolzplatz soll Mitte Juni 2016 fertig sein.

 

20.04.2016 | Aktuell

Faktencheck - Was ist dran an der Islamkritik der AfD?

 

In ihrem Programmentwurf stellt die AfD eine ganze Religionsgemeinschaft unter Generalverdacht. Die AfD hält „den Islam“ für nicht integrierbar und den „politischen Islam“ für eine Bedrohung. Doch stimmt, was die AfD behauptet? Ein Faktencheck.

Die AfD warnt vor einer „Islamisierung“ Deutschlands. Mit ihren Positionen zum Islam und zur religiösen Praxis der Muslimas und Muslime in Deutschland polarisiert die rechte Partei - so wie zuletzt in der Flüchtlingsdebatte. Die Leiterin des Forschungszentrums „Globaler Islam“ an der Frankfurter Goethe-Universität, Susanne Schröter, sagt zum AfD-Programm, „dass es von einer dramatischen religionswissenschaftlichen, politikwissenschaftlichen, historischen und theologischen Unkenntnis zeugt, sowie Halbwahrheiten verdreht und mit gängigen Vorurteilen vermengt“. Ein Faktencheck:

21.03.2016 | Kommunales

Bekanntmachung

 

Interkommunales Einzelhandelskonzept
Für die Ortsgemeinden Hetzerath und Föhren

Der in Aufstellung befindliche Entwurf des künftigen Regionalen Raumordnungsplanes sieht die beiden Ortsgemeinden Hetzerath und Föhren als kooperierendes Grundzentrum vor. Hiernach ist die weitere Entwicklung miteinander abzustimmen.
 

14.03.2016 | Kommunales

Info Gemeinderatsitzung vom 24.02.2016

 

Ortsbürgermeister Monzel berichtete:
- Am 09.04.2016 findet der Dreck-weg-Tag statt.
- Daniel Knopp hat den Gemeinderat und die Ausschüsse am 15.02.2016 über neue Wohnkonzepte, die ein individuelles Wohnen mit selbst gewählten Betreuungs- und Pflegeleistungen verbinden, informiert.
- Nach Mitteilung von Bürgermeister Junk ist angestrebt, so bald als möglich die Grundschule um einen Klassenraum zu erweitern

 

07.03.2016 | Ortsverein

SPD-Info-Stand zur Landtagswahl am 13. März 2016

 

Der SPD Ortsverein Hetzerath informiert an einem Infostand am Samstag, den 12. März 2016, am Dorfbrunnen

über die bevorstehenden Landtagswahlen am Sonntag, den 13. März 2016.

Wir möchten mit Ihnen über das SPD-Wahlprogramm, die SPD-Landespolitik im Ganzen und die Auswirkungen

auf unseren Ort und die ganze Region im ländlichen Raum diskutieren.Auf interessante Diskussionen und anregende

Gespräche freuen wir uns.

Ein Aufruf unsererseits, gehen Sie am Wahlsonntag zur Wahl.

Nachrichten

27.06.2016 10:39 Einigung im Sexualstrafrecht: „Nein heißt Nein“ kommt
Die Politikerinnen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion haben sich gemeinsam mit den Frauen der SPD-Bundestagsfraktion sowie der Frauen Union der CDU und der ASF am Freitag, den 24. Juni 2016, auf einen gemeinsamen Änderungsantrag zur Reform des Sexualstrafrechts geeinigt, mit dem der Grundsatz „Nein heißt Nein“ umgesetzt wird. Hierzu erklären die Bundestagsabgeordneten Elisabeth Winkelmeier-Becker (CDU), Eva Högl (SPD),

27.06.2016 10:33 Info der Woche: Fracking wie in den USA – nicht bei uns!
Für den Schutz von Mensch und Natur Wir stellen die Gesundheit und den Schutz des Trinkwassers an erste Stelle – vor wirtschaftliche Interessen. Deshalb haben wir durchgesetzt, dass gefährliches Fracking verboten wird. Forschung gibt es nur nach Zustimmung der Länder. Und die Erdgasförderung wird sauber Eckpunkte des neuen Fracking-Gesetzes: Die Risiken für Natur und Mensch

17.06.2016 06:30 In eigener Sache: Neue Forumsoftware – übersichtlichere Struktur
Das Herzstück der WebSozi-Kommunikation – das Forum – wurde mit einer modernen Forensoftware ausgestatte. Basis ist jetzt Burning Board® von der WoltLab® GmbH. Notwendig geworden ist dies aufgrund der fehlenden Aktualisierungen der bisherig genutzten Software. Die Umstellung wurde gleichzeitig zu einer Verschlankung der Themenbereiche genutzt. Dadurch wird das Forum deutlich übersichtlicher und benutzerfreundlicher. Eingeteilt ist

Ein Service von websozis.info